Tourismus / City-Guide

Ihr Aufenthalt in guten Händen!

Ich bin Ihr Ansprechpartner bei der Planung, Organisation und Durchführung Ihres Aufenthaltes in Eisenach sowie der nähren und auch weiteren Umgebung.

Ich verfüge über ein umfangreiches Netz von Kooperationspartnern, so daß Sie sich mit jeder Frage an mich wenden können.


Stadtführungen in Eisenach

Ich möchte Sie zu erlebnisreichen Führungen durch die Wartburgstadt Eisenach herzlich einladen. (Alle Führungen sind auch als exklusive VIP-Führungen oder für Kleingruppen buchbar – Konditionen und Preise auf Anfrage.) Machen Sie sich vertraut mit der Geschichte, der Architektur und den Menschen Eisenachs!

Der Klassiker: Führung durch die Altstadt von Eisenach

Lutherdenkmal auf dem KarlsplatzEisenach hat eine über 900-jährige Geschichte – und noch immer finden sich Spuren vergangener Zeiten im Stadtgebiet. Eine Führung durch die Altstadt Eisenachs ist ein »Muss« für Besucher und dauert regelhaft etwa 1 bis 1,5 Std.

Berühmte Personen – interessante Plätze

Tauchen Sie ab in die Geschichte und lernen Sie die historischen Plätze kennen, aus denen heraus die heutige Altstadt Eisenachs im 12. Jahrhundert gegründet wurde. Erkunden Sie die Stadt auf den Spuren großer Persönlichkeiten: die Heilige Elisabeth, Martin Luther, Johann Sebastian Bach, Johann Wolfgang von Goethe, Richard Wagner, Franz Liszt – nur, um ein paar Beispiele zu nennen. (Es gibt noch mehr.) Erfahren Sie etwas von den kleinen Geschichten, die man sich in dieser Stadt am Fuße der Wartburg erzählt.

Wussten Sie schon, dass hier seit mehr als 100 Jahren Automobile gebaut werden? – Eisenach ist vielfältig!

Ich werde Sie nicht mit vielen Jahreszahlen langweilen sondern Ihnen mit Sagen, Histörchen und Geschichten um Personen und Ereignisse Eisenach näher bringen. Gerne organisiere ich Ihnen auch eine Führung durch die Kirchen und/oder verschiedenen Museen der Stadt. (Zzgl. Eintritt und Verfügbarkeit.)

Mein üblicher Beginn ist das Lutherdenkmal am Karlsplatz – aber wir können selbstverständlich auch einen individuellen Treffpunkt vereinbaren. Oder ich hole Sie und Ihre Gruppe am Hotel / Restaurant in der Innenstadt ab.

Preis: 59,00 €. (Eine kürzere Dauer ist nach Absprache möglich.)

Luther, Bach, Goethe und Andere

»Eisenach – meine liebe Stadt« aber auch »Pfaffennest« (Martin Luther), »Ich habe fleißig seyn müssen« (J. S. Bach) und »...die Gegend ist überherrlich« (J. W. v. Goethe). Luther, Bach und Goethe sind vielleicht die drei bekanntesten Persönlichkeiten, die sich je in Eisenach aufgehalten haben. Aber auch die Heilige Elisabeth, Georg Philipp Telemann, Johann Pachelbel, Richard Wagner und Franz Liszt hinterließen hier ihre Spuren. Ebenso wie Fritz Reuter oder Ernst Abbe und noch viele Andere mehr.

Kommen Sie mit! – Auf den Spuren berühmter Personen durch Eisenach.

Die Eisenacher Südstadt

Blick auf den Hainberg

Im Süden der Altstadt liegt eines der größten und schönsten Villenviertel Deutschlands. Wie es dazu kam und wer sich dort ein »Häuschen im Grünen« bauen ließ, erfahren Sie bei dieser unterhaltsmanen Führung, die nicht nur für Architekturliebhaber interessant ist.

Wussten Sie schon, dass Eisenach auch mal Kurbad werden wollte? – Eisenach ist immer für eine Überraschung gut!

Eine Führung durch eine der größten zusammenhängenden Villenkolonien Deutschlands. Dauer ca. 2,5 bis 3 Std.

Neues Bauen / Neue Sachlichkeit

Verwaltungsgebäude des Eisenacher KonsumvereinsDas »Neue Bauen« war eine prägende Bewegung in der Architektur, die etwa um 1910 einsetzte und die bis Anfang der 1930er anhielt. Das weltberühmte Bauhaus ist ihr bekanntester Vertreter. Auch wenn es in Eisenach keine »echten« Bauhäuser gibt, so existieren hier doch einige Gebäude, die dem Neuen Bauen und der Bauhaus-Nachfolgearchitektur zuzuordnen sind. Einige davon werde ich Ihnen bei dieser Führung vorstellen.


Nehmen Sie Kontakt auf!